Facebook

Youtube

Xing

Elternbeiträge

(gültig ab dem Schuljahr 2015/2016 – zukünftige Änderungen vorbehalten)

               
Wir wollen möglichst vielen Kindern Zugang zu unseren Bildungsangeboten ermöglichen und haben uns in der Grundschule für das Modell einkommensabhängiger Elternbeiträge entschieden. Für die Eingangsstufe gilt ein einheitlicher Festbetrag. Die einzelnen Beitragsmodelle finden Sie nachstehend.


Eingangsstufe

 

Elternbeitrag

Wir erheben einen Festbetrag von 230 Euro monatlich. Für Geschwisterkinder in der Josef-Schwarz-Schule gilt ein ermäßigter Beitrag von 170 Euro monatlich.


Verpflegung

Für Verpflegung (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagssnack) erheben wir monatlich 100 Euro.

 

Materialbeitrag

Zum Beginn des Schuljahres fällt ein Materialbeitrag von 90 Euro an.


Verwaltungsgebühr

Bei Neuaufnahme in die Josef-Schwarz-Schule erheben wir einmalig eine Verwaltungsgebühr von 200 Euro. Diese Gebühr fällt bei einem Schulartwechsel nicht erneut an.

 

 

Grundschule

 

Elternbeitrag

 JSS Elternbeitrag GS DE

 

Als Gesamtbetrag der Einkünfte der Familie gelten in der Regel die positiven Summen der jeweiligen Einkünfte-Arten laut Einkommenssteuerbescheid beider Sorgeberechtigter aus dem vorletzten Kalenderjahr. In der höchsten Einkünfte-Kategorie müssen keine Einkommensnachweise erbracht werden.


Verpflegung

Für Verpflegung (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagssnack) erheben wir monatlich 100 Euro.

 

Früh-, Nachmittags- und Ferienbetreuung

Für die Betreuung in diesen Zeiträumen erheben wir pauschal 80 Euro monatlich.


Materialbeitrag

Zum Beginn des Schuljahres fällt ein Materialbeitrag von 90 Euro an.


Verwaltungsgebühr

Bei Neuaufnahme in die Josef-Schwarz-Schule erheben wir einmalig eine Verwaltungsgebühr von 200 Euro. Diese Gebühr fällt bei einem Schulartwechsel nicht erneut an.


Förderverein

Eltern in der höchsten Einkünfte-Kategorie unterstützen die Schule zusätzlich über einen Förderverein (Monatsbeitrag 200 Euro). Detaillierte Informationen über unseren Förderverein und seine Aufgaben finden Sie hier.

 

sekundarschule

 

ELTERNBEITRAG

 

Wir haben ein Schulgeldkonzept mit der Aufsichtsbehörde abgestimmt und dafür vorläufig eine Zustimmung erhalten. Die endgültige Bestätigung folgt allerdings erst mit der Schulgenehmigung.

 

JSS Elternbeitrag SEK DE

 

Hinzu kommen monatlich 80 Euro für die Betreuung der Lernhäuser in den Randzeiten sowie 100 Euro für Verpflegung.

Einmal jährlich fällt ein Materialbeitrag von 150 Euro für die Unterrichtsmaterialen an, welche wir über die im Bildungsplan vorgesehenen Lernmittel hinaus zur Verfügung stellen.

 

Für Familien in der höchsten Einkommenskategorie ist außerdem der Förderverein relevant.